Navigationshilfe

DES - Online Geschäftsbericht 2009

Real Estate Summer TeaserBild

Am 17. Juli 2009 haben wir die Finanzanalysten der Institute, die derzeit die Aktie der Deutsche EuroShop betreuen, zum 1. Deutsche EuroShop Real Estate Summer nach Dresden eingeladen. Etwa 20 Analysten nutzten die Gelegenheit, um sich von Vorstand und IR-Abteilung auf den neuesten Stand bringen zu lassen sowie um sich die Altmarkt-Galerie persönlich ansehen zu können. Am Vorabend standen für die bereits angereisten Teilnehmer eine Besichtigung der touristisch attraktiven Innenstadt Dresdens sowie ein zünftiges sächsisches Abendessen auf dem Programm.

Der Veranstaltungstag begann mit einer Vortragsserie: Zunächst erläuterte Claus- Matthias Böge, Sprecher des Vorstands, die möglichen Veränderungen in den Bilanzierungsrichtlinien (IAS 31) und deren Auswirkungen auf die Bilanz und GuV der Gesellschaft. Danach sprach Steffen Eric Friedlein, Regional Director Leasing (East), ECE, über die Situation der Vermietung in wirtschaftlich schwierigen Zeiten und erläuterte unter anderem, wie man gestärkt aus einer Rezession hervorgehen kann. Den Abschluss der Reihe bildete Thorsten Kemp, Centermanager der Altmarkt-Galerie Dresden, der über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Centers referierte und hierbei besonders auf die sich gerade im Bau befindliche Erweiterung und deren Chancen einging. Im Anschluss fand eine Besichtigung des Centers sowie der Baustelle mit fachkundigen Erklärungen der Bauleitung zum aktuellen Fortschritt der Arbeiten statt, gefolgt von einer Begehung der Fußgängerzone inklusive einer Erläuterung des Wettbewerbsumfelds.

Bestätigt durch den hohen Zuspruch von Seiten der Analysten sowie vom positiven Feedback möchten wir auch in Zukunft ähnliche Veranstaltungen durchführen, um die Qualität unseres Portfolios und der einzelnen Standorte auch vor Ort präsentieren zu können.

Lesen Sie weiter: IR-Events 2009

Zurück zu: Roadshows & Konferenzen